AssmannPeiffer bietet als Kanzlei für Energierecht speziell auch Beratung zum Energiewirtschaftsrecht und Energieumweltrecht

Energierecht

REFERENZEN
& KOMPETENZEN.

AssmannPeiffer berät Unternehmen. Vom klassischen Energiewirtschaftsrecht bis zum Energieumweltrecht, von Stromnebenkosten bis zu Erneuerbaren Energien. Eben umfassend. Die folgenden acht Cases geben Einblick in unsere breit gefächerte Beratungstätigkeit.

Hintergrund der Fallstudien sind konkrete Mandate von übergeordnetem Interesse, die nicht nur unser fachliches Spektrum aufzeigen, sondern auch über energiewirtschaftliche Zukunftsthemen informieren. Zu unseren Mandanten zählen unter anderem mehrere Automobilkonzerne, ein großer deutscher Halbleiterhersteller sowie zahlreiche Start-Ups im Bereich E-Mobility und Digitalisierung.

Zum Beispiel über dezentrale Erzeugungs- und Verbrauchskonzepte wie Mieterstrom-Modelle. Oder über Geschäftsmodelle, die Flexibilitätsoptionen wie etwa Power-to-Heat-Anlagen oder virtuelle Kraftwerke nutzen. Diese treffen insbesondere im neuen Strommarktdesign auf günstige Rahmenbedingungen.

So unterschiedlich die einzelnen Geschäftskonzepte sind, eines haben sie gemeinsam: Sie werden stark von rechtlichen Rahmenbedingungen und staatlicher Regulierung des EnWG beeinflusst.

UNSERE CASES: