AssmannPeiffer, Kanzlei für Energierecht, berät zum Energievertragsrecht

Energiemarkt

ENERGIEVERTRAGSRECHT

Die Gestaltung und Verhandlung von Verträgen gehört zum Kernbestandteil juristischer Beratung. Dabei geht es im Energiesektor oftmals darum neue Geschäftskonzepte vertraglich abzubilden und Marktstandards zu entwickeln. Unsere Vertragsgestaltung erfolgt unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Energielieferverträge Gas und Strom: Prüfung und Gestaltung von Verträgen, Entwicklung von Musterverträgen inkl. AGB
  • Verträge zum Handel mit erneuerbarer Energie: u.a. Verträge zur Lieferung EEG-fähigen Biomethans, für die Lieferungen von Rohbiogas, zum Handel und zur Übertragung von Biokraftstoffquote und zum Handel von Biomethan als Beimischprodukt sowie zum Handel mit Ökostrom.
  • Energiecontracting: Wärmelieferungsverträge; Betreibermodelle für dezentrale Erzeugungseinheiten.
  • Verträge zum Bilanzkreismanagement im Gas- und Strombereich und zum Management von Energielieferportfolios.
  • Anlagenkauf- und Wartungsverträge (beispielsweise für Biogas- oder Windenergieanlagen).
  • Unternehmenskaufverträge und Projektkaufverträge im Bereich erneuerbare Energien (inkl. Due-Diligence-Prüfung).
  • Konzessionsverträge (Fern- und Nahwärme; Strom- und Gasnetz).
  • Grenzüberschreitender Handel mit erneuerbaren Energien inkl. Nachweisführung
ERNEUERBARE ENERGIEN
ENERGY LITIGATION