AssmannPeiffer, die Kanzlei für Energierecht, gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Newcomer bei den PMN Management Awards 2016.

AssmannPeiffer

Auszeichnungen

Die Kanzlei AssmannPeiffer wurde mehrfach ausgezeichnet und wird als renommierte Kanzlei für Energiewirtschaftsrecht empfohlen.

Juve-Handbuch 2017/2018
„Energieboutique, die überregional bei Energiehändlern, Industriekunden, Verbänden u. Behörden an Renommee gewonnen hat. Ausschlaggebend ist die Erfahrung im Gasmarkt kombiniert mit strateg. Mandaten, beispielsweise zur Entwicklung von Geschäftsmodellen zur E-Mobilität sowie zu Power-to-Gas-Anlagen. Abgerundet wird die Praxis durch die Beratung zu Konzessionsvergaben u. Energiebeschaffung für öffentl. Auftraggeber.“

1. Platz des PMN Management Awards 2016 in der Kategorie „Newcomer“
Aus der Laudatio: „Führend im Energiemarkt“ – mit dieser Leitidee hat es die junge Kanzlei AssmannPeiffer geschafft, sich in einer stark wandelnden Branche mit Spezialthemen als Boutique-Kanzlei zu positionieren. Die Gründungspartner hatten eine mutige Vision und haben ein klares Branding entwickelt.

„Rechtsberatung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau und stets am Puls der neuesten Entwicklungen des deutschen und europäischen Energiemarkts.“
Professor der Ruhr-Universität Bochum

Juve-Handbuch 2016/2017
„Münchner Boutique, die sich v.a. im süddt. Raum zu einer gefragten Beraterin für Energieversorger sowie Anlagenbauer, Projektentwickler u. Energiehändler entwickelt hat. Dabei verfügt sie über besonders viel Erfahrung bei der Beratung im Gasmarkt u. kann auch außergewöhnl. strateg. Mandate wie die Beratung der Dena an sich ziehen.“

Juve-Handbuch 2015/2016
„Die Münchner Boutique hat sich wenige Jahre nach der Gründung ein gesundes Mandantenportfolio im süddeutschen Raum erarbeitet. Dabei setzt sie auf die Beratung komplexer Projekte kleiner und mittelgroßer Energieversorger sowie Anlagenbauer und Projektentwickler und Energiehändler. Neben besonderem Know-how im Gasbereich bietet die Kanzlei v.a. Regulierungskompetenz sowie Beratung zu M&A und Prozessen. Zuletzt erweiterte noch of Counsel Thomas Schabel (von Kraus Sienz) das Team, der v.a. die Schnittstelle zum Vergaberecht besetzt, etwa was die Vergabe von Netzkonzessionen, Energiebeschaffung für öffentliche Auftraggeber und Ausschreibungen nach dem neuen EEG angeht.“

1. Platz des Soldan Kanzlei-Gründerpreises 2014
„Als beeindruckendes Beispiel dafür, dass es mit Talent, Engagement und Professionalität auf einer exzellenten fachlichen Basis gelingen kann, bereits unmittelbar zu Beginn der Anwaltskarriere eine eigene Kanzlei erfolgreich zu etablieren, würdigte Prof. Dr. Matthias Kilian, Direktor des Soldan Instituts, den Sieger des Soldan Kanzlei-Gründerpreises 2014: die Münchener Rechtsanwaltskanzlei AssmannPeiffer Partnerschaft von Rechtsanwälten.“

„Die führende Boutique-Kanzlei für Energierecht“
Geschäftsführer eines Unternehmens der BayWa-Gruppe