AssmannPeiffer

Auszeichnungen der Kanzlei

Die Kanzlei AssmannPeiffer wurde mehrfach ausgezeichnet und wird als renommierte Kanzlei für Energiewirtschaftsrecht empfohlen.

Juve-Handbuch 2019/2020
„Die Boutique (...) hat sich im Energiesektor laut Mandanten als 'Kanzlei für Zukunftsfragen im Energiesektor' (...) etabliert. Oft empfohlen: Dr. Lukas Assmann ('hervorragender Anwalt', Wettbewerber), Dr. Max Peiffer ('führend, wenn es um Rechtsfragen rund um Wasserstoff geht', Mandant über beide).“

Juve-Handbuch 2018/2019
„Die Münchner Energieboutique hat sich bei Unternehmen einen Namen gemacht, die mit kreativen Ideen zu Themen wie E-Mobilität, Speicher u. Smart Metering den Markt bestreiten.“

Juve-Handbuch 2017/2018
„Energieboutique, die überregional bei Energiehändlern, Industriekunden, Verbänden u. Behörden an Renommee gewonnen hat.“

1. Platz des PMN Management Awards 2016 in der Kategorie „Newcomer“
„Wegweisend im Energiemarkt“ – mit dieser Leitidee hat es die junge Kanzlei AssmannPeiffer geschafft, sich in einer stark wandelnden Branche mit Spezialthemen als Boutique-Kanzlei zu positionieren. Eine mutige Vision. Ein klares Branding.

„Rechtsberatung auf höchstem wissenschaftlichem Niveau und stets am Puls der neuesten Entwicklungen des deutschen und europäischen Energiemarkts.“
Professor der Ruhr-Universität Bochum

Juve-Handbuch 2016/2017
„Münchner Boutique, die sich (...) zu einer gefragten Beraterin für Energieversorger sowie Anlagenbauer, Projektentwickler u. Energiehändler entwickelt hat.“

Juve-Handbuch 2015/2016
„Die Münchner Boutique hat sich wenige Jahre nach der Gründung ein gesundes Mandantenportfolio im süddeutschen Raum erarbeitet.“

1. Platz des Soldan Kanzlei-Gründerpreises 2014
Ein beeindruckendes Beispiel dafür, dass es mit Talent, Engagement und Professionalität auf einer exzellenten fachlichen Basis gelingen kann, bereits unmittelbar zu Beginn der Anwaltskarriere eine eigene Kanzlei erfolgreich zu etablieren.

„Die führende Boutique-Kanzlei für Energierecht“
Geschäftsführer eines Unternehmens der BayWa-Gruppe